Über mich

Ich bin seit 1999 Flugbegleiterin bei Austrian. Schon sehr früh habe ich begonnen mich für alternative medizinische Methoden zu interessieren. Egal ob ich in der Luft bin oder auf der Matte arbeite, mein Beruf ist meine Berufung. Ich bin mit vollem Herzen dabei. Mir ist der Mensch und sein Anliegen wichtig. Ich hinterfrage gerne alle Muster und versuche so das Wesen des Einzelnen zu entdecken. Ich glaube, dass jeder Mensch eine Gabe in sich trägt. Meine Gabe ist es, Menschen zu berühren, mit den Händen, mit dem Herzen oder mit Worten, damit sie ihr Potential, ihren Weg oder den nächsten Schritt im Leben erkennen.

„Nichts verändert sich, bis man sich selbst verändert und plötzlich verändert sich alles“

2005 Akupunkt Meridian Massage bei TAO
2006-2008 Chinesische Ernährungslehre nach Claude Diolosa
2013-2016 International Hara Shiatsu Ausbildung
Je ein 10 wöchiges Praktikum in den Bereichen
allgemeine Beschwerden und Gynäkologie an der Hara Shiatsu Schule
und ein 10 wöchiges Praktikum
an der Station für Kinder und Jugendlichen Psychosomatik im Wilhelminenspital
2015-2016 Basislehrgang in Systemischen Aufstellungen bei Kurt Fleischner
Seit Dez 2016 Assistentin des neuen Lehrgangs für Shiatsu an der Hara Shiatsu Schule
2017 NCMT –Neuro Craniale Mobilisations Technik